Cego News

Tolles Cego-Turnier in Unterbränd.
Heinz Klostermann trumpft mal wieder groß auf.

Ein weiteres mal hat Rolf Erbert von den Cegofreunden Donaueschingen mit seinen "Mannen/Frauen" ein klasse Cegoturnier in Unterbränd organisiert.

Sehr schöne und wertvolle Preise, eine reichhaltige Tombola und Mannschaftspreise rundeten einen bunten Gabentisch ab.

Nach längerer Verschnaufpause war an diesem Sonntag "Altmeister" Heinz Klostermann mit 860 Punkten nicht zu bremsen. Aber Neueinsteiger Heinz Ruschinski aus Königsfeld folgte ihm auf Platz 2 mit 640 Punkten. Schön zu sehen, daß auch "Cego-Schwarzwald-Neulinge" gleich vorne mitspielen können. Zu Platz 3 reichten 560 Punkte, die von Edmund Hensler erreicht wurden.

Da Karl-Heinz Butschle zum ersten Mal keine Pluspunkte  sammeln konnte (er hatte 10 Miese) rutschte das Feld vorne wieder etwas zusammen. Derzeit haben 5 Spieler über 2000 P. gesammelt, darunter zwei Ex-Schwarzwaldmeister mit Siegfried Heizmann und Siegfried Schätzle. Einen großen Rückschlag mußte an diesem Sonntag Lorenz Neininger mit -700 Punkten einstecken, aber er wird sicherlich wieder zurückkommen und im Rennen um die ersten Plätze dabeibleiben.

Vielen Dank den "Cegofreunden Donaueschingen" für den sehr gelungenen Cego-Nachmittag in der "packevollen" Halle in Unterbränd mit 116 Cego-Fans.

In zwei Wochen geht es runter ins Tal nach Simonswald ins Gasthaus Krone-Post zum 9. Spieltag.

Da sind wir sicherlich nahezu alle wieder dabei.

zurück...

Keine Kommentare